„Fair Handeln“ 2010 Messe für nachhaltiges Handeln in Stuttgart

Vom 2. April bis zum 5. April findet in Stuttgart wieder die Messe für nachhaltiges Handeln statt. Der  genauer Titel der Veranstaltung ist Internationale Messe für global verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln.

Schon wie 2009 treffen sich 2010 internationale Unternehmungen um den Fair Trade, den nachhaltigem Tourismus oder Geldanlagen in diesem Zusammenhang zu diskutieren.

podiumsdiskussion bie der fair handeln 2009 © flickr / Harald [ha75] Messe für nachhaltiges Handeln „Fair Handeln“, Stuttgart | Nachhaltiger Tourismus erfährt Aufschwung

Vor allem die Nahrungsmittel Branche und Textilbranche stehen wieder im Vordergrund der Messe in Stuttgart. Doch auch bedeutende Reise Vertreter mit der Überzeugung des nachhaltigen Tourismus werden auf der Messe für nachhaltiges Handeln vertreten sein. Darunter auch „One World Reisen mit Sinnen Deutschland“, die schon 2009 dort vertreten waren.

Die Reisebranche im Bereich der Nachhaltigkeit erfährt in den letzten Jahren einen deutlichen Aufschwung. Die Vorstellung, die aus den USA inzwischen Europa erreichte, Urlaub ohne schlechtes Gewissen zu machen, verbreitet sich hierzulande rasend schnell. Davon zeugt auch die Messe für nachhaltiges Handeln in Stuttgart.

Ein Drittel der Aussteller beschäftigen sich mit diesem Thema. Viele Besucher, die sich in Stuttgart umsehen, sind auf der Suche nach nachhaltigem Tourismus. Aus der baden-württembergischen Regierung hatten sich 2009 drei Ministerien als Aussteller angemeldet.

Die Messe lockt außerdem mit geplanten After-Messe Events im Sinne des gemeinschaftlichen Ausgehens.

Anfahrt und Adresse der „Fair Handeln“ Messe für nachhaltiges Handeln in Stuttgart

  • Landesmesse Stuttgart GmbH
  • Messepiazza 1
  • 70629 Stuttgart
  • Tel: +49 (0)711/18560-0
  • Homepage

Öffnungszeiten der Messe für nachhaltiges Handeln in Stuttgart „Fair Handeln“

  • Donnerstag 14 Uhr bis 22 Uhr
  • Freitag bis Sonntag 10 Uhr bis 18 Uhr

Preise der Messe für nachhaltiges Handeln in Stuttgart „Fair Handeln“

  • Erwachsene 12,00 Euro
  • Ermäßigte  8,00 Euro
  • (Studierende, Senioren, Schwerbehinderte, wehrpflichtige Soldaten und Zivildienstleistende)
  • Familien (2 Erwachsene + Kinder)  25,00 Euro
  • Schulklassen mit Lehrkraft 0 Euro (Nur Donnerstags und Freitags)
  • Gruppenkarte 10 Euro

[IMG: podiumsdiskussion bei der fair handeln 2009 © flickr / Harald [ha75]]