Biohotel Kenners LandLust im Naturpark Elbhöhen

Wer richtig nachhaltig Urlaub machen will, der verzichtet dabei aufs Fliegen und lange Strecken um den CO2 – Ausstoß so gering wie möglich zu halten. Da bietet sich ein Urlaub in heimischen Gefilden an, zumal Deutschland mehr als genug schöne Naturparks und Naturschutzgebiete hat.

Das Biohotel Kenners LandLust liegt in direkter Nähe zum Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und ist ein baubiologisch renoviertes altes Fachwerkhaus.  Alles Essen das im Kenners LandLust zubereitet wird hat ein Biosiegel und die Kontrollbehörde kommt 2x im Jahr vorbei um dies zu überprüfen.

sonnenaufgang in göhrde © flickr/thoguentherAlle Zimmer im Biohotel Kenners LandLust sind natürlich und hell eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Telefon, und sind z.T sogar mit Terrasse.

Biohotel Kenners LandLust | Kinder

Besonders geeignet ist Kenners LandLust für Familien mit Kindern. Für Kinder bietet das Hotel nämlich ein spezielles Betreuungsprogramm, unter anderem die sogenannte „Waldzeit“ bei der die Kinder Zeit im Wald verbringen und dabei spielerisch die Natur erforschen und kennenlernen. Aktivitäten beinhalten z.B. Bogenschießen, Keschern im Teich, Schatzsuche oder das Schnitzen von Rindenbooten. Für die etwas älteren gibt es auch Abenteuerspiele oder gemeinschaftliches Erschaffen von „Waldkunstwerken“.

Für die Eltern steht zur Entspannung ein breites Wellnessprogramm zur Verfügung mit Massagen, energetischen Behandlungen und Ernährungsberatung. Sauna und Hallenschwimmbad können im Nachbarhaus benutzt werden.

Der Inhaber des Kenner LandLust Biohotels, Kenny Kenner, bietet geführte Wanderungen durch die wunderschöne Natur der Umgebung. Des Weiteren bieten sich Radtouren oder Ausritte als Freizeitaktivitäten an.

Preise für die Unterkunft stehen nicht auf der Internetseite, können aber über ein Formular angefragt werden.

Adresse des Biohotel Kenners LandLust im Naturpark Elbhöhen

  • Kenners LandLust
  • Dübbekold Nr. 1
  • 29473 Göhrde
  • Website

[IMG sonnenaufgang in göhrde © flickr/thoguenther]

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

No comments yet... Be the first to leave a reply!